Samstag, 12. Juni 2010

KOJE FÜR MEINE GEDANKEN


Heute saß ich im Prinz Willy und aus meinem Kopf sprudelte wieder mal kreatives Wirrwarr. Wohin mit all den Gedanken. Ich muss sie einfangen und sie irgendwo sicher verstauen, damit sie mir nicht wieder davonlaufen - Lösung: ein Blog. Zusatznutzen: Bloggen ist angesagt und total hipp.
Aus einer Laune heraus entstanden, ist sie nun erschaffen, die Koje in der meine Gedanken wohnen. Zwar ist sie noch leer und recht ungemütlich, aber das soll sich alsbald ändern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen