Sonntag, 18. Juli 2010

EIN TAG AM MEER


Antipasti von Casalinga - Artischockenherzen, Champignons, Zuchini-Röllchen gefüllt mit Frischkäse, Schweinefilet mit Frischkäse und zwei kleine Parmesan-Mürbeteig-Brötchen gefüllt mit einer schwarzen Olive, Bio-Sauerkirschen, ein Stück Pflaumenkuchen vom Holzofenbäcker und ein Liter Kieler Leitungswasser (die Flasche war ein Notkauf als ich im Stau stand auf dem Weg zum Hurricane und fast verdurstet wäre - Warum Flaschenwasser "böse" ist, erfahrt ihr ein andern Mal)
Alles habe ich mir heute morgen auf dem Wochenmarkt gekauft. Und da so schönes Wetter war (nicht zu heiß und nicht zu kalt), habe ich ein kleines Picknick unten am Hafen gemacht. Essen, Trinken, Lesen, Baden, Denken, Schlafen - so sieht ein vollkommener Nachmittag aus!
Es folgen einige Nahaufnahmen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen