Samstag, 22. Januar 2011

SIE HÄNGT...

Endlich hängt die Schaukel!
Vom Gartenmä...äh...Weihnachtsmann hab ich sie bekommen.
Es hat ein wenig gedauert, bis ich mir die Bohrmaschine und die Schaukelhaken organisiert habe,...
...aber heute hatte ich dann endlich alles parat und nun schmückt diese wunderschöne Schaukel meine Wohnung...
...und mein inneres Kind kann sich endlich so richtig austoben!

Kommentare:

  1. Hallo, Moustachio!

    Habe deinen Blog erst vor Kurzem entdeckt und mag ihn!
    Es wird dich möglicherweise wundern, aber ich habe dir gleich einen Award weiterzugeben.
    Die Info dazu findest du im aktuellen Post auf meinem Blog: http://kleinefreude.blogspot.com/2011/01/liebster-blog-award.html
    Ich hoffe natürlich, dass das für dich O.K. geht. Falls nicht, ist das auch in Ordnung!

    Übrigens, das mit dem Inneren Kind ist eine gute Idee! Wir haben die Schaukeln nur im Freien, aber bei Minusgraden ist das auch nicht so lustig.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moustachio.
    Schaukeln ist gut. Bei uns hängt auch eine im Kirschbaum (und wenn mir danach ist, geh ich mal kurz rauf)..

    LG Heidi

    Hab deine Adresse bei meiner Vorschreiberin gefunden.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Mousty

    Du bist n cooler Typ - toll was du machst.
    Vllt komm ich demnächst mal vorbei und schmeiß mich auf deine neuste Errungenschaft.

    Und dann reißen wir die Weltherrschaft an uns! HARRRRR

    AntwortenLöschen
  4. Schön dass eine so kleine aber feine sache wie eine Schaukel die Gemüter so erfreut!
    Also nochmal: Lebt das Kind! Seid froh und sorglos!

    AntwortenLöschen