Freitag, 6. Mai 2011

FETTGULASCH

1,6 kg Querrippe vom Limousin-Rind...
...gewürfelt...
...extrem durchzogen von schmackhaften Fettadern (-nicht Äderchen)...
...angeröstet...
...zu einem kräftig-deftigen Gulasch abgeschmeckt...
...und das Ergebnis nach 2 Tagen geschmeidigen Schmorens...
...und im kalten Zustand mit 1cm dickem Fettdeckel...
...YUMMY !

P.S. das Fleisch habe ich am Mittwoch bei der Hofschlachterei Muhs auf dem Wochenmarkt gekauft (Exerzierplatz)

Kommentare: